Dänemark-Sommerfreizeit

Don-Bosco-Magazin

Sie sind hier: » Pressespiegel / Rückblick

TA 04.04.2012 - Vorbereitung auf das Osterfest

von Teresa Werner
Heiligenstadt 

123 Kinder folgen Einladung der Villa Lampe und des Marcel-Callo-Hauses zum Bibeltag

Bereits zu einer festen Tradition ist der Kinderbibeltag geworden, der von der Villa Lampe und vom Marcel- Callo-Haus stets in den Osterferien gemeinsam gestaltet wird und in diesem Jahr schon zum elften Mal stattfand.
Dem Motto "Einfach tierisch" folgten am Montag 123 Mädchen und Jungen aus dem ganzen Eichsfeld, die an diesem lehrreichen Tag mit viel Spaß und Spiel an verschiedenen Stationen Halt machen und Interessantes über die Tiere in der Bibel in Erfahrung bringen konnten.
Die Kleinen waren als Detektive mit einem eigenen Ausweis in den Räumlichkeiten des Marcel-Callo-Hauses unterwegs, um an den sieben Stationen unterschiedlich aktiv zu werden. Jede Station, die von einem Mitarbeiter der Villa Lampe geleitet wurde, hatte ein anderes Tier zum Thema, dessen Symbolik den Gösten kreativ nahe gebracht wurde. Die Geschichte von Jona, der Gottes Auftrag zuerst nicht erfüllen will und daraufhin vom Wal verschluckt wird, wurde nicht bloß erzählt, sondern die Mädchen und Jungen sollten überlegen, wer sie genauso beschützt wie der Wal Jona. Im Anschluss durften sie sich einen Anstecker basteln. Ebenso sind die kleinen Detektive auf die Suche nach der Stelle in der Bibel gegangen, in der Gott mit einem Adler verglichen wird. Besondere Kreativität wurde von den Kindern gefordert, als sie die Tiere der Arche Noah töpfern sollten. Auch die jugendlichen Eichsfelder sind von der Villa Lampe herzlich eingeladen, an den Feierlichkeiten rund um das Osterfest teilzunehmen. Am Gründonnerstag ist um 20 Uhr Gottesdienst, um 23 Uhr Anbetungsstunde in St. Aegidien mit anschließender Agape-Feier. Am Karfreitag findet um 15 Uhr die Liturgie statt, am Samstag dann werden ab 15 Uhr Osterkerzen gebastelt. Abends wird traditionell zur Feier der Osternacht ab 23 Uhr eingeladen.